WJ trifft...

WJ trifft...

Am Freitag, 26. Oktober 2018 fand bereits zum 6. Mal die Veranstaltungsreihe "WJ trifft" statt.

Dieses Mal trafen die Fuldaer Wirtschaftsjunioren den Präsidenten der Hochschule Fulda, Prof. Dr. Karim Khakzar und hatten die Möglichkeit mehr über die aktuellen Themen der Hochschule und den Werdegang des Professors zu erfahren.

An der Hochschule studieren über 9.000 Studierende in ca. 50 Bachelor- und Master-Studiengängen. In den 8 Fachbereichen lehren und forschen mehr als 160 Professorinnen und Professoren. Die Hochschule Fulda besitzt das eigenständige Promotionsrecht nach hessischem Hochschulrecht. Insgesamt sind an der Hochschule Fulda mehr als 600 Personen beschäftigt. Die Hochschule Fulda zeichnet sich durch qualitativ hochwertige Lehre und intensive Forschungsaktivität aus, weiterhin besitzt sie eine starke internationale Ausrichtung.

Die Fuldaer Wirtschaftsjunioren luden Mitglieder, Interessenten und Freunde der Wirtschaftsjunioren zu diesem Abend bei lockerer Atmosphäre in die Hochschule Fulda ein. Ein tollen Abend mit tollem Austausch zwischen Hochschule und den Wirtschafts-Unternehmen der Region.

 

WJ trifft… heißt die Veranstaltungsreihe der Wirtschaftsjunioren Fulda, die den früheren Themenstammtisch abgelöst hat. Hier treffen sich Mitglieder, Interessenten und Freunde der Wirtschaftsjunioren in lockerer Atmosphäre mit wechselndem Rahmenprogramm zum Netzwerken, Kennenlernen, Austauschen, Genießen und Feiern.

Bisherige Gäste waren u.a. Peter Scholz (Spotlight Musicals), Mischa Krewer (43einhalb Sneaker-Store), Gerrit Schwendner (Gerrit Events), Sebastian Kehl (Fußball-Nationalspieler), Pater Martin Wolf (OMI, Bonifatiuskloster Hünfeld) und Prof. Dr. Karim Khakzar (Hochschule Fulda).

Unser inzwischen bekanntes Format WJ trifft… geht auch in in 2019 in die nächsten Runden. Spannende Gäste werden uns interessante Einblicke geben und tolle, informative Abende bescheren. Natürlich kommt das Netzwerken dabei nie zu kurz.

 

Ansprechpartner:

Sabine Räth und Pascal Weß